Unsere Yoga Kurse


"Der Geist ist alles. Wenn der Geist aktiv ist, dann ist es in der Einsamkeit nicht anders als auf dem Marktplatz."

(Sri Ramana Maharshi)

Ein Scharlatan namens Khamsa ging eines Tages zu Mulla Nasrudin, dem närrischen Weisen und sagte: "Ist es wahr, dass du geheimes Wissen hast?" – "Erzähl mir von deinen eigenen hohen Erfahrungen", war alles, was Nasrudin erwiderte. "Gern! Nachts verlasse ich diese materielle Welt und erhebe mich zu den höchsten Himmeln." Fühlst du dann, oh Meister", fragte Nasrudin, "wie dein Antlitz von einem fächerartigen Gegenstand gekühlt wird?" – "Ja, ja", sagte Khamsa, weil er dachte, das müsse eines der Merkmale höherer Erfahrung sein. "Wenn dem so ist", sagte Nasrudin, "solltest du lieber wissen, dass jener fächerartige Gegenstand der Schwanz eines langohrigen Esels ist." Mulla hatte als hervorragender Menschenkenner schnell durchschaut, dass Khamsa jene so genannten spirituellen Erfahrungen bestenfalls aus der Theorie kannte. Yoga aber heißt tun, was möglich ist, anstatt über das Unmögliche nachzudenken und sich in Theorien oder Phantasien zu verlieren. Also einfache Übungen auszuführen – statt über den perfekten Kopfstand zu theoretisieren; den angenehm fließenden Atem zu erfahren – statt immer mehr Bücher über Atmung und Pranayama zu lesen; eigenes Verständnis aufgrund eigener Erfahrung wachsen zu lassen – statt über Erleuchtung zu phantasieren. Im Zusammenspiel von Körper, Geist und Atem Freude zu finden – statt Kampf, Ehrgeiz und Unzufriedenheit auf der Yogamatte neu anzustacheln. Wieder einfacher zu werden – statt esoterische Wolkenkuckucksheime zu bauen. Es geht in den Yoga Kursen nicht um akrobatische Höchstleistungen oder sektiererische Lehren, sondern darum, Stille Freude und Lebendigkeit im Augenblick mittels einfacher Übungen unmittelbar erfahrbar zu machen. Wir vermitteln in unseren Kursen den klassischen Yoga nach Patanjali, dem Verfasser der Yoga Sutras, in der sehr langsamen und hochkonzentrierten Übungsweise nach unserem Lehrer Sri S. Rajagopalan. Der Mittelpunkt unserer Arbeit sind ungeteilte Achtsamkeit, Konzentration und Intensität und wir nehmen in unserem Yoga-Unterricht gerne Rücksicht auf mögliche körperliche Einschränkung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Unsere Yoga Kurse eignen sich für alle Menschen ganz gleich, ob sie alt oder jung, sportlich oder nicht so sportlich sind. Wenn Sie unsicher sind, ob Yoga für Sie das Richtige ist, rufen Sie uns bitte an oder nutzen Sie unser Yoga-Forum, um sich mit anderen Kursteilehmern auszutauschen.

"Man trachtet nicht danach, sich im fließenden Wasser zu spiegeln, sondern im stillen Wasser. Denn nur was selbst still ist, kann Stille weitergeben."

(Chuang Tse)

Termine: Kursübersicht

Kursleitung: Lars Rimböck