Slow Yoga Münster. Der Yoga -Raum der Patanjali Yogaschule Münster

Patanjali Yogaschule Münster

Slow Yoga & Entspannung, seit 1986 in Münster.

 

Der Yoga der Achtsamkeit - Slow Yoga

Mit Slow Yoga lernst Du, den rastlosen Geist zu besänftigen.
Es basiert auf dem klassischen indischen Yoga und wurde inspiriert und geprägt durch unseren langjährigen, Lehrer, Freund und Begleiter Sri S. Rajagopalan.
In sanften, fließenden Bewegungen. im Flow deines eigenen Atems, kannst Du Körper, Atem und Geist ganz in der Gegenwart verbinden. Der oft hektische Alltag und seine mehr oder weniger lange im Bewusstsein nachschwingenden Wellen lösen sich in einer ganzheitlichen Erfahrung im Jetzt und in der Stille auf.
Mit geschlossenen Augen, ohne Leistungsdruck oder Ehrgeiz übt jeder nur soweit wie sein Körper es zuläßt. Achsamkeit, im Hier und Jetzt ist viel wichtiger als irgenwelchen sportlichen Höchstleistungen.

Lerne effektiv zu entspannen, lerne meditieren!


Der Übungsstil der Patanjali Yogaschule Münster, zeichnet sich durch sehr langsames,Yoga Drehsitz in Münster
achtsames, hochkonzentriertes Üben aus.
Extreme Beweglichkeit ist nicht erforderlich.
Intensive Sammlung und Konzentration führen zu intensiver Entspannung und Loslösung vom Alltag.
Quasi ganz nebenbei, kehrt durch regelmäßiges Üben die natürliche Beweglichkeit zurück, Verspannungen lösen sich und Meditation wird möglich.
Ergänzend bieten wir undogmatische Einführungen in den Kriya-Yoga an, der durch Paramahamsa Yogananda und seine Autobiographie weltweit bekannt wurde. Er macht jedem Menschen einen hervorragenden Einstieg in die Welt der Meditation möglich und kann die spirituelle Entwicklung fördern..
Autogenes Training nach Dr. Schulz und Dr. O. Hammer sowie Yoga-Nidra nach Paramahamsa Satyananda bringen tiefe Entspannung und erfordern keinerlei Körper- übungen.

Sei, wie Du bist – sei willkommen!


Bewege Dich behutsam im Rahmen Deiner Möglichkeiten.
Du brauchst nichts zu erreichen.
Vergiss jeden Leistungsdruck, schließe Deine Augen und erfahre Stille, Lebensfreude und Lebendigkeit in jedem Augenblick neu.
Wir orientieren uns immer an den Möglichkeiten der Kursteilnehmer. Also, keine Angst vor Kopfstand, Lotossitz oder ähnlich extremen Übungen!
Yoga heißt das Mögliche tun, anstatt über das Unmögliche nachzudenken und sich in Theorien oder Phantasien zu verlieren. Also einfache Übungen ausführen - statt über den perfekten Kopfstand zu theoretisieren; den angenehm fließenden Atem zu erfahren - statt immer mehr Bücher über Atmung und Pranayama zu lesen; eigenes Verständnis aufgrund eigener Erfahrung wachsen zu lassen - statt über Erleuchtung zu phantasieren. Im Zusammenspiel von Körper, Geist und Atem Freude zu finden - statt Kampf, Ehrgeiz und Unzufriedenheit auf der Yoga-matte neu anzustacheln. Wieder einfacher sein - statt esoterische Wolkenkuckucksheime zu bauen.
Mit viel Freude und Humor begleitet unser Team Dich ganz individuell und sicher auf Deiner Yogareise.
In überschaubaren Gruppen mit maximal 12 Teilnehmern gehen wir gern auf Deine Wünsche und individuellen Bedürfnisse ein.
Gern kannst Du bei uns natürlich auch Einzelstunden erhalten.

Unser langjährig erfahrenes Team freut sich auf Dich.
Durch die zentrale Lage, nur zwei Minuten Fußweg vom Hauptbahnhof Münster entfernt, ist die Patanjali Yogaschule mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Rad gut zu erreichen.

 

Patanjali Yogaschule Münster- Slow Yoga
Lars Rimböck
Achtermannstrasse 10-12
48143 Münster
Tel.: 0251 - 260 77 02

Wegbeschreibung bei: Google Maps